Social Responsibility bei TicTac

– damit sich alle unter denselben Voraussetzungen entwickeln können

Social Responsibility bei TicTac

Wir unterstützen Unternehmen, an deren großes Potenzial wir glauben und die daraus großen Nutzen ziehen. Wir bauen auf unsere eigenen Werte, wenn es darum geht, allen Menschen unabhängig von ihrem Hintergrund dieselben Voraussetzungen zu bieten.

Warum?

Weil wir Vertrauen in junge Menschen und ihre Fähigkeiten haben. Unsere Vision lautet, dass wir die Welt besser machen können, indem wir Verantwortung übernehmen, Wissen teilen und die Möglichkeiten zur Entwicklung vergrößern. Als Knowledge-Unternehmen wissen wir, wie ein korrekt ausgerichtetes Training einen integrierten Teil unserer eigenen Werte bildet. Möglichkeiten, sich allein durch die eigene Leidenschaft und Wissbegierde weiterzuentwickeln und besser zu werden, sollten allen Menschen offenstehen.

Drei Bereiche im Fokus

1. Jugendsport

TicTac Interactive hält den Sport für eine große Möglichkeit für Jugendliche und junge Erwachsene, durch Wissen und Training über sich hinauszuwachsen.
Wir haben uns bei der Erarbeitung der Werte des Malmöer Fußballvereines MFF eingebracht und sind Trikotpartner der Jugend. Wir fördern Jugendliche, die für die Vereine Malmö Redhawks, Kronprinsens Tennisklubb und Svenska Handbollsförbundet spielen, die sich unserer Meinung nach alle hervorragend für Gleichheit innerhalb des Sports einsetzen. Außerdem unterstützen wir das schwedische Cheerleading-Nationalteam, also eine der wenigen Team-Sportarten, bei denen Mädchen die Mehrheit stellen.

2. Weibliche Unternehmerinnen

Auch heute noch gibt es in Schweden sehr wenige Gründerinnen, Investorinnen und Unternehmerinnen. Im vergangenen Jahr gingen lediglich zwei Prozent des gesamten Risikokapitals an Start-ups mit ausschließlich weiblichen Gründerinnen. Dies wollen wir ändern.
Deshalb unterstützen wir das Nordic Female Investors Meeting und sind stolz darauf, den Preis „Pinc Founder of the Year“ gestiftet zu haben und vergeben zu können.

3. TicTac Herz

Bei dieser beherzten Zusammenarbeit übernimmt TicTac ein Drittel der Projektkosten (bis zu einer halben Million SEK) von gemeinnützigen Vereinen, die sich für Gleichstellung und für eine gerechte Gesellschaft einsetzen.
Frühere Partner von TicTac Herz waren der schwedische LGBTQ-Verband RFSL und die Organisation „Rädda Barnen“ zur Unterstützung von Kindern, die schwedische Gliederung der internationalen Organisation „Save the children“.

Gemeinsam können wir etwas bewirken!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, dann melden wir uns bei Ihnen.

×

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, dann melden wir uns bei Ihnen.