Nathalie Strindlund

18 Januar, 2022 in News

Vor einiger Zeit konnten wir Nathalie Strindlund als unser neuestes Talent im Design begrüßen.

Womit arbeitest du bei TicTac, Nathalie?
Ich bin als Designerin und Content-Creatorin tätig – eine Aufgabe, die genau so spannend ist, wie sie klingt. Ich gehe zu einem großen Teil vom Corporate Design des Kunden aus, wenn ich Material und Layouts erstelle. Die Kunden sollen durch unsere Lösungen zur Wissensvermittlung sozusagen ein Gesicht erhalten. Dazu nutze ich alle möglichen kreativen Tricks, wenn ich die von uns erstellten Konzepte interpretiere und umsetze.

Das klingt wirklich spannend und abwechslungsreich!
Total! Ich mag es wirklich, mit welcher Breite an Themen ich mich beschäftigen kann. Das Faszinierende an der EdTech-Branche ist ja genau, dass sich hier die analoge Welt mit der digitalen trifft. Beide verschmelzen immer stärker miteinander, und ich freue mich darauf, die neuen Möglichkeiten zu untersuchen, die die Zukunft für das digitale Lernen bringt.

Wieso hast du dich für TicTac entschieden?
Ich wollte bei einem Superteam mitmachen. Nicht nur meine Kolleg*innen sind hervorragend in dem, was sie machen, sondern das ganze Unternehmen strahlt eine tolle Stimmung aus. Deshalb fiel mit die Entscheidung für TicTac ganz leicht. Es war sozusagen schon beim ersten Kennenlernen klar.

Wie lernt man am besten?
Es geht gar nicht so sehr um die Inhalte an sich – sondern darum, wie wir uns an diese erinnern können. Ich finde es prima, dass ich Lernen zu etwas Coolen mache. Kinder lernen beim Spielen, und ich meine, dass wir alle daraus einen Nutzen ziehen können!

×

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, dann melden wir uns bei Ihnen.